Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Montag bis Freitag 8.30 bis 18.30 Uhr
02372 508-0
Unsere BLZ & BIC
BLZ44551210
BICWELADED1HEM

Ihre Vorteile im Überblick

  • Einfacher und schneller Kontowechsel
  • Ob Telefon- oder Gehaltsabrechnung - Informieren Sie Ihre Zahlungspartner über Ihre neue Bankverbindung
  • Übernahme Ihrer Daueraufträge und Terminüberweisungen
  • Auf Wunsch altes Konto auflösen

Bevor es losgeht

Um mit dem Wechselservice Ihre bestehenden Lastschriften, Gutschriften und Daueraufträge problemlos auf Ihr neues Konto übertragen zu können, ist es erforderlich, Ihre bisherige Bankverbindung ins Multibanking einzubinden.

Noch kein Konto bei Ihrer Sparkasse?

Sprechen Sie mit den Richtigen über Geld. Das Sparkassen-Girokonto steckt voller Vorteile:

  • Bargeldauszahlung an 25.000 Geldautomaten deutschlandweit
  • Bargeldauszahlung rund um die Uhr mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte)
  • Ein Bankkonto mit attraktiven Kontoführungskosten
  • Erledigen Sie Ihre Bank­geschäfte online, unter­wegs per App oder mit persönlicher Beratung in Ihrer Filiale

Mit den Konto­modellen Ihrer Spar­kasse erhalten Sie alle Leistungen, die Sie von Ihrer Haus­bank erwarten.

Beantragen Sie Ihr Giro­konto online in nur wenigen Minuten.

Ihr nächster Schritt

Wechseln Sie Ihr Girokonto online in nur wenigen Minuten.

So einfach geht's

  1. Anmelden:
    Binden Sie Ihre bisherige Bankverbindung ins Multibanking ein. Multibanking ermöglicht es Ihnen, Ihre Konten, die Sie bei verschiedenen Banken führen, im Online-Banking der Sparkasse zu verwalten.
  2. Auswählen:
    Entscheiden Sie, welche Daueraufträge oder Terminüberweisungen Sie übernehmen möchten. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihren bestehenden Zahlungsverkehr und wählen Sie aus, welche Sie informieren möchten.
  3. Absenden:
    Mit nur einem Klick richten Sie Ihre Daueraufträge ein. Zugleich erhalten Sie vorgefertigte Anschreiben für Ihre Zahlungspartner in Ihr elektronisches Postfach. Drucken Sie die Anschreiben aus und versenden Sie diese, um Ihre Zahlungspartner über Ihre neue Bankverbindung zu informieren.
    Zum Auflösen Ihres alten Kontos, sowie der dortigen Daueraufträge drucken Sie auch das Anschreiben zur Kontoauflösung aus und versenden Sie es an Ihre bisherige Bank.

Hinweis:  Lassen Sie für einen reibungslosen Kontowechsel das alte Konto zwei bis drei Monate parallel laufen. Firmen und andere Unternehmen benötigen diese Zeit, um Ihre Kontodaten zu aktualisieren.

Sicherheit:


Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Daten. Entscheiden Sie, welche Zahlungspartner Sie informieren und welche Daueraufträge Sie einrichten und ob Sie Ihr bisheriges Konto kündigen möchten. Wir speichern Ihre Daten innerhalb der gesetzlichen Vorschriften und verarbeiten diese nicht weiter.

Ihr nächster Schritt

Wechseln Sie Ihr Girokonto online in nur wenigen Minuten.

Sie wünschen noch mehr Unterstützung?
Ihre Sparkasse steht Ihnen gerne zur Seite

Kontaktieren Sie Ihre Sparkasse, um den Kontowechsel gemeinsam in der Sparkasse vor Ort zu erledigen.
Oder: Nutzen Sie die Ausfüllhilfe zum gesetzlichen Kontowechsel. Damit erteilen Sie die Anweisung, Ihr Konto umzuziehen und geben gleichzeitig an, welche Daueraufträge oder Terminüberweisungen Sie übernehmen möchten. Den Rest erledigt Ihre Sparkasse.

Ihr nächster Schritt

Wechseln Sie Ihr Girokonto online in nur wenigen Minuten.

Wir sind für Sie da
Kunden-Service-Center02372 508-0Erreichbarkeit Montag bis Freitag von 8.30 - 18.30 Uhr
Wir sind für Sie da
Kunden-Service-Center02372 508-0Erreichbarkeit Montag bis Freitag von 8.30 - 18.30 Uhr

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i